#174 Lass ma’ Arbeiten ein bisschen geiler/viraler machen – mit Nils Greinert.

Heute erklären wir, wie eine Schnapsidee den CEO eines der wertvollsten deutschen Konzerne aus dem Bett holt. Wie man mit der richtigen Wellenlänge halbintrovertierte Menschen zu wahren Bühnensäuen transformiert. Wie eine ganze Firma die entspannende Atmosphäre einer Upperclass-Clubanlage zerschreddert. Und wir geben Rezepttips für authentischen und sympathischen Content. Dabei destillieren wir die Essenz von guter Führung und einem guten Arbeitsklima.

#171 B2B Performance Marketing auf LinkedIn – mit Anna Mejeritskiy.

Werbung ist wichtig, das ist nix neues. Interessant wirds aber, wenn neue Möglichkeiten oder Kanäle hinzukommen die abseits der langweiligen und eingetaubten Kanäle entstehen.
LinkedIn Werbung mischt gerade die B2B Welt enorm auf.
Zeit also, sich jemanden über dieses Thema ins Interview zu holen.

#169 Dumme Ideen zahlen sich aus. So funktioniert “Anders sein”.

Dumme Ideen zahlen sich aus, besonders wenn sie anders sind als andere. Ich spreche heute über das größte Sandkorn im Getriebe von kreativer Unternehmenskommunikation – der Angst des Anders seins. Der Hippocampus ist der Türsteher des Bewusstseins deiner Kunden. Kreative Kampagnen und erfrischend ungewöhnliche Reize sind mittlerweile das einzige, was unsere Kaufbereitschaft stimuliert. Häufig mangelt es nicht an kreativen und erfolgsversprechenden Ideen, jedoch werden sie erstickt in konservativen Komfortzonen eingestaubter Marketingabteilungen. Wie knacke ich als kreativer Dienstleister schlipstragende Unternehmensstrukturen? Wie schaffe ich als Unternehmen einen Nährboden für garantierte Scrollstopper? Und wie bekomme ich einen CEO ins Kinderkarussell?

#168 Wie Reichweite Druck erzeugt und andere lustige Geschichten. Mit Michael Otto.

Reichweite verändert dich, ob nun zum Guten oder zum Schlechten. Glück scheint dabei eine größere Rolle zu spielen, als angenommen. Ob Reichweite überhaupt das ist was du brauchst, ist wiederum häufig ebenfalls eine berechtigte Frage. Heute gibts einen bunten Strauß SocialMedia Buzzwords, bestehend aus: Authentizität, Community, Realness, Storytelling oder Pappnase. Das ganze garniert mit ein bisschen Selbstreflektion, der kritischen Auseinandersetzung mit sich selbst, und den philosophischen Abgründen von Kommunikation. Na das kann ja Eiter werden.

#157 Aus der Krise zum virtuellen Gewinner – mit Neyroo und Björn Schaper.

Das Medientier geht heute mal seinem eigenen Podcast-Studio fremd und setzt sich vor das Podcast-Mic vom virtuellen Eventspezialist Neyroo aus Köln, unangeleint! In Krisenzeiten Chancen nicht nur sehen sondern auch gehen, neue Wege erschließen und einfach mal anderen zeigen wie man es richtig macht. Genau das hat Neyroo aus Köln geschaft. Ich spreche heute mit einem der Geschäftsführer über neue virtuelle Chancen, NFTs, Campingplatz-Vorbesichtigungen für Oma und Opa mit Virtual Reality und unendliche Weiten an der Westküste der USA.

#151 Stinkreich und gut aussehend – Mit Michael Otto

Mein heutiger Gast ist durch digitale Produkte stinkreich geworden. Mit digitalen Produkten und Empfang hat er sich nicht nur auf den Everest, sondern auch auf den Saturn gecybert. Er kommuniziert über Pheromone, hat Fell, kennt alternative Treibstoffe, und ist der Grund für das neue Abba-Album. Dennoch, oder gerade deshalb, hat er es nicht geschafft die Titanic zu heben.

Posted in: Interview SocialMedia

#150 Social Satire – Mit Chris Hanke

Kommunikation und Content verändert sich in den letzten Jahren so schnell wie nie zuvor. Was sind die Trends für guten Content auf Social Media Plattformen? Sichtbar um jeden Preis? Es gibt viele Wege und nicht jeder muss jedem gefallen. Kaum dreht man sich um ist man Storyteller und/oder Coach. Es ist nicht nicht alles immer nur schwarz/weiß – oder doch!? Wie entlarve ich Blender? Hohe Follower-Zahlen und wenig interaktion, alles klar da klickt jemand nervös die vernetzen-Buttons. Algorithmus regelt schon irgendwie, aber tut er das wirklich? Zwischendrin haben wir auch mal wieder das obligatorische Image-Film bashen. Willkommen im LinkedIn Philosophen-Camp!

#148 Wie können wir Kommunikation wieder geiler machen? Mit Florian Hommeyer.

Kommunikation und Content verändert sich in den letzten Jahren so schnell wie nie zuvor. Was sind die Trends für guten Content auf Social Media Plattformen? Sichtbar um jeden Preis? Es gibt viele Wege und nicht jeder muss jedem gefallen. Kaum dreht man sich um ist man Storyteller und/oder Coach. Es ist nicht nicht alles immer nur schwarz/weiß – oder doch!? Wie entlarve ich Blender? Hohe Follower-Zahlen und wenig interaktion, alles klar da klickt jemand nervös die vernetzen-Buttons. Algorithmus regelt schon irgendwie, aber tut er das wirklich? Zwischendrin haben wir auch mal wieder das obligatorische Image-Film bashen. Willkommen im LinkedIn Philosophen-Camp!

#139 Die Lösung für viele Kommunikationsprobleme? Intro- und Extroversion erkennen! Mit Chris Jahnke.

Oft ist es mir nicht passiert dass ich von jetzt auf gleich sprachlos geworden bin, im folgenden Gespräch gab es jedoch diverse Stellen wo die gewonnenen Erkenntnisse diverse Konflikte meiner Vergangenheit aus einer anderen Perspektive beleuchtet und erklärt haben. Ein schärferes Bewusstsein für, und die Akzeptanz von intro- und extovertierten Charakteren könnte auch deinen Umgang mit den Mitmenschen revolutionieren. Klingt banal und einleuchtend, aber selten war es nach einer Folge in meinem Kopf so viel heller.

#138 Polarisieren und überleben in sozialen Medien – mit Dina Brandt

SocialMedia ist ein Mienenfeld und manchmal hinterlässt selbst nur heißte Luft tiefe Wunden. Jemand der eine beeidruckende Balance zwischen polarisierenden Themen und heißen Disskussionen geschaffen hat ist heute hier mein Gast. Sie beschäftigt sich mit Contentmarketing und scheut sich auch nicht davor die thematisch richtig heißen Eisen anzufassen. Wir reden über Hate-Speech im Netz, dunkle Seiten der eigenen Darstellung, Fake-Experten, toxische Communities, die Kunst der subtilen Provokation und die Macht der eigenen Entwicklung.

Erkenntnis des Tages: Betrunken sagt man immer die Wahrheit und digitale Kommunikation ist der Alkohol unseres Miteinanders.